Suche
Suche Menü

Bad Mergentheim: Marienkirche und Marienbrunnen

Die Marienkirche besteht aus einem Hauptschiff und einem riesigen Chorraum mit wunderschönen, detaillierten Buntglasfenstern. Der Altar und das Rednerpult sind aus dunklem Holz und mit rotem Stoff und goldenen Verzierungen dekoriert. Im hinteren Teil des Chorraums befindet sich ein wunderschön gestalteter Schnitzaltar, der mit seinen bunten Farben und seinen vielen goldenen Verzierungen wunderschön erstrahlt. Im hinteren Teil des Kirchenschiffs befindet sich die Orgel auf der Empore. Durch einen Seiteneingang ist die Kirche barrierefrei betretbar, der Haupteingang führt über einige Stufen.

Der Marienbrunnen befindet sich in der Nähe des Kulturforums und der Marienkirche in Bad Mergentheim. Das Becken ist achteckig und besteht aus Sandstein, in der Mitte ragt eine hohe Säule aus dem gleichen Material auf, die mit vielen verschiedenen Verzierungen geschmückt ist. Oben auf der Säule steht eine Maria, aus weißem Stein gefertigt, und hält das Jesusbaby im Arm.

Vom Brunnen aus kann man den hinteren Teil des Rathauses sehen und es sind nur ein paar Gehminuten zum Marktplatz.

 

Adresse: Schulgasse 3 97980 Bad Mergentheim

Öffnungszeiten: als wir da waren, standen dort zwar keine Öffnungszeiten, aber die Kirche konnte einfach betreten werden

Eintritt: kein Eintritt

Internetseite: https://visit.bad-mergentheim.de/de/kultur-schloss-genuss/sehenswertes/ zuletzt besucht im Juni 2023

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.