Suche
Suche Menü

Mainz: Museum für Antike Schifffahrt

Das Museum für Antike Schifffahrt liegt in Mainz in der Neutorstraße 2b, direkt am Bahnhof Römisches Theater und ist somit mit dem Zug bzw. der S-Bahn und mit den Buslinien 64 und 65 recht gut zu erreichen. Wie für Museen üblich hat das Museum montags geschlossen; aber von Dienstag bis Sonntag hat es von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Museum für Antike Schifffahrt gehört zum Römisch-Germanischen Zentralmuseum. Der Eintritt ist frei.

Read more

Edertal: Die Edertalsperre

Die Edertalsperre oder die Staumauer ist zwischen 1908 und 1914 gebaut worden. Die Sperre verursacht die Stauung der unter anderem Eder, sodass der Edersee entsteht. Der Edersee wird als Ausflugs- und Erholungsgebiet aber auch zur Stromerzeugung genutzt. Die Edertalsperre hat eine Höhe von 45m (über der Gewässersohle) bzw. 48m (über der Gründungssohle). Die Sperre ist oben 400m und unten 270m lang und oben 6m breit, unten ist sie sogar 36m breit. Der Edersee ist der drittgrößte Stausee Deutschlands.

Read more

Büdingen: Historisches Rathaus

Ja, unsere Reise führt uns heute wieder nach Büdingen und zwar zum Historischen Rathaus der Stadt. Die Altstadt von Büdingen ist ja insgesamt noch sehr gut erhalten und so gibt es auch das Rathaus der Stadt, das im 15. Jahrhundert errichtet wurde, immer noch. Das Rathaus diente damals als Markthalle (im unteren Geschoss) und im oberen Geschoss als Ratssaal, außerdem wurde dort getanzt und gespielt. Heute wird das Historische Rathaus in Büdingen immer noch als Sitzungssaal im Obergeschoss verwendet, außerdem befindet sich unten das Heuson-Museum. Das Heuson-Museum ist das Heimatmuseum der Stadt Büdingen.

Read more