Suche
Suche Menü

Ausstellung: Seltsame Tage – Arno Schmidt und Darmstadt 1955-58 Halle 2

Die Ausstellung Seltsame Tage – Arno Schmidt und Darmstadt 1955-58 hat zwei verschiedene Standorte. Zum einen findet die Ausstellung in der ULB Darmstadt statt, unten bei den Schließfächern, wo die Ausstellungen immer stattfinden und zum anderen gibt es noch eine Halle (Halle 2), die sich auf der linken Seite befindet, wenn man von der ULB in Richtung Mensa läuft. In diesem Beitrag soll es ausschließlich um die Ausstellung in Halle 2 gehen.

Read more

DA: Weißer Turm

Der Weiße Turm steht in Darmstadt mitten in der Innenstadt in der Nähe des Marktplatzes, des Schlosses und des Luisenplatzes. Er steht dort schon seit dem Mittelalter und gehört zu den bekanntesten Darmstädter Gebäuden. Somit gehört der Weiße Turm zu den Wahrzeichen der Stadt.

Read more

Aschaffenburg: Pompejanum

Das Pompejanum ist ein einer antiken griechischen Villa nachempfundenes Gebäude, das von Ludwig I. zwischen 1840 und 1848 erbaut wurde. Das Pompejanum bietet neben der Dauerausstellung auch wechselnde Sonderausstellungen, außerdem ist ein kleiner Park an das Gebäude angeschlossen, in dem man spazieren gehen kann und man kann von den Terrassen des Pompejanum sowohl auf den Main als auch auf das Schloss Johannisburg gucken.

Read more